Aktuell
Über uns
Seminare
Service
Links
Publikationen
Impressum und Datenschutz
Impressum und Datenschutz
 

Editorial

HIMMLISCHE KONSTELLATIONEN MAI 2019

Markus Jehle


Allgemeine Trends
Der enorme Wandlungs- und Transformationsdruck der zurückliegenden Wochen hält auch in der ersten Maihälfte weiter an (Pluto seit 24. und Saturn seit 30. April rückläufig). Manches muss nun ein Ende finden, mitunter auch mit Schrecken. Dabei ist zunächst unsere Cleverness gefragt (Mars in Zwillinge bis 16. Mai). In der zweiten Maihälfte besteht das Risiko, mit unserer Wut auf andere gleichermaßen uns selbst zu verletzen. Dies sind keine günstigen Voraussetzungen, um Konflikte handfest auszutragen. Die Faust in der Tasche zu ballen wäre womöglich das kleinere Übel. Das Problem ist nur, dass uns dies als Feigheit ausgelegt werden könnte. Um dieser Zwickmühle zu entkommen, helfen Heulen und Zähneklappern nur bedingt (Krebs-Mars Quadrat Widder-Chiron am 24. Mai).

Spirits
Auf den Draht zu den Göttern ist zum Monatsende hin Verlass, auch wenn diese wohl kaum einer Meinung sein dürften. Es muss uns schon etwas Witziges einfallen, um sie bei Laune zu halten. Dafür ist die Gelegenheit günstig, uns auf transzendenten Ebenen auszutauschen und zu höheren Einsichten zu gelangen (Zwillinge-Merkur Quadrat Fische-Neptun und Opposition Schütze-Jupiter am 30./31.05.).

Was zu tun ist
Gutes zu tun bedarf insbesondere pfiffiger Handlungsstrategien (Zwillinge-Mars Opposition Schütze-Jupiter am 5. Mai). Vieles wird möglich – mitunter auch zu vieles. Die Frage, wer am Ende das Richtige tut, schafft Diskussionsbedarf. Dafür werden wir auf der Suche nach Wegen, um mit leichterem Gepäck durchs Leben zu gehen, mit neuen Ideen versorgt (Merkur in Stier ab 6. Mai, Konjunktion Uranus am 8. Mai). Schon länger wird uns vor Augen geführt, wie rasch und schnell Werte sich wandeln können. Was wir in der ersten Maihälfte zu hören bekommen, könnte alles auf den Kopf stellen, unser Besitzdenken zuallererst.

Kommunikation
Zu Monatsanfang ist mit schlechten Nachrichten zu rechnen. Sehen wir lieber selbst den Tatsachen ins Auge, ehe andere es für uns tun (Widder-Merkur Quadrat Mondknotenachse, Steinbock-Saturn und Steinbock-Pluto am 1./2.Mai sowie Trigon Schütze-Jupiter am 3. Mai). Immerhin besteht Hoffnung, dass manches am Ende doch noch gut ausgehen könnte. Es zeigt sich nun in aller Deutlichkeit, was in unserer Macht steht und was nicht. Ärgern wir uns nicht über Dinge, auf die wir so gut wie keinen Einfluss haben.
Ab der letzten Maiwoche wird es wieder einfacher, mit etwas Verhandlungsgeschick unsere Ideen zu behaupten. Leichtfertig daherzureden wäre jedoch keine gute Idee. Was uns unvermittelt herausrutscht, kann sich schnell rächen (Sonne und Merkur ab 21. Mai in Zwillinge, Quadrat Fische-Lilith am 22./23. Mai). Manche Dinge, die derzeit eher zufällig ans Licht kommen, sind nicht so harmlos, wie sie scheinen. Das könnte Ärger geben, insbesondere in Beziehungen.

Lust und Liebe
In der Liebe etwas Neues anzufangen hieße, den alten Problemen treu zu bleiben, es sei denn, wir lassen wirklich los und wandeln uns tiefgreifend. Was auch immer uns an schicksalhaften Begegnungen widerfährt, es könnte uns weiterbringen (Widder-Venus Quadrat Mondknoten, Saturn und Pluto und Trigon Jupiter am 6.-9. Mai). Genießen wir die Lust an der Eroberung, ehe wir zur Monatsmitte von frech und keck auf sinnlich und kuschelig umzuschalten (Venus in Stier ab 15. Mai und Mars in Krebs ab 16. Mai). In erotischer Hinsicht stehen sowohl Hegen und Pflegen als auch Schmollen und Gekränktsein hoch im Kurs.
Was uns nicht sicher ist, kann nun schnell verloren gehen. Womöglich merken wir erst jetzt, dass unser Herz nicht mehr an Menschen und Dingen hängt, an die wir uns vor langer Zeit gewöhnt haben. Es wäre daher zu wünschen, wir wüssten Abwechslung zu schätzen (Stier-Venus Konjunktion Uranus am 18. Mai).

Neumond in Stier (05.05.): Wenn wir teilen, was wir haben, haben alle mehr davon. So entsteht wahrer Reichtum.

Vollmond in Skorpion (18.05.): Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, dem Ende nicht unbedingt.




- - -

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Astrologie-Zentrums Berlin.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren professionellen astrologischen Aus- und Weiterbildungsangeboten.

Ausblick auf weitere Fortbildungen im Jahr 2019:


An Pfingsten 2019 findet das I. Modul der neu konzipierten Beraterausbildung/Astrocoaching statt. Diese Fortbildung ist stark nachgefragt und wir empfehlen eine baldige Anmeldung.

Beratertraining / Astrocoaching 2019
7. – 10. Juni 2019

Modul I: Klientenzentrierte Horoskopanalyse


Ein 4-tägiges Astrologie-Seminar in Berlin für Fortgeschrittene und angehende Profis mit Dipl. Psych. Markus Jehle, Astrologe DAV


Freitag, 7. Juni 2019, 16:00 – 19:00
Das Konsultationshoroskop
Die Anliegen der Klienten zum Zeitpunkt der Beratung.
Die inhaltlich-thematische Choreografie des Gesprächs.

Samstag, 8. Juni 2019, 10:00 – 13:00
Die Klienten im Spiegel ihres eigenen Horoskops
Astrologische Tiefenanalyse. Charakterliche Spannungen und Widersprüche.
Familiäre Prägungen.

Samstag, 8. Juni 2019, 14:00 – 17:00
Die innere Klienten-Matrix
Themenstellungen der Häuserherrscher. Was Klienten motiviert und was ihre Ressourcen sind.

Sonntag, 9. Juni 2019, 10:00 – 13:00
Das Beratungsanliegen der Klienten im Horoskop
Analyse der Themenstellungen von Transiten und Progressionen zum Zeitpunkt der Beratung.
Relevante Planeten- und Entwicklungszyklen.

Sonntag, 9. Juni 2019, 14:00 – 17:00
Was Klienten erwarten und was sie erwartet
Projektionen im Kontext von 7. Haus-Themen bei Klienten und Beratern.

Montag, 10. Juni 2019, 10:00 – 13:00
Leitfaden zur effektiven Beratungsvorbereitung
In sieben Schritten zur Beratung.



Veranstaltungsort, Information und Anmeldung
Astrologie Zentrum Berlin, Möckernstraße 68, Aufgang B
Tel. 030-785 84 59, Email: info@astrologie-zentrum-berlin.de
Seminarbeitrag: € 390.- bei Anmeldung und Bezahlung bis 30. April 2019, danach € 450.-



Im Sept. 2019 starten wir unsere nächste Einsteiger-Ausbildung. Die Ausbildung dauern 1 Jahr und umfasst 10 Seminarwochenenden.

Wochenendausbildung für Einsteiger 2019/20
Dipl. Psych. Markus Jehle, Astrologe DAV

1. Ausbildungswochenende (28. – 29. Sept. 2019)
Einführung in die Grundlagen; Prima Vista: Sonne, Mond und Aszendent
Astrologische Begriffs- und Standortbestimmung. Die Entfaltung des Aszendenten in den 12 Tierkreiszeichen. Die Bedeutung des AC-Herrschers. Persönlichkeitsentwicklung im Spiegel der Sonne. Mond-Empfinden und Inneres Kind. Die 12 Stimmungslagen nach Thomas Ring. Die astrologische Kurzdeutung.

2. Ausbildungswochenende (26. – 27. Okt. 2019)
Eindruck und Ausdruck: Merkur, Venus und Mars in den 12 Tierkreiszeichen
Die astrologischen Lerntypen. Eros und Leidenschaft. Innere Partnerbilder im Horoskop. Formen der Selbstbehauptung. Ästhetik und Stilempfinden.

3. Ausbildungswochenende (23. – 24. Nov. 2019)
Wo sich das Leben abspielt: Quadranten und Häuser
Aufbau und Struktur der Quadranten. Häuserachsen im Horoskop. Thematische Schwerpunkte der einzelnen Lebensfelder. Die Häuserabfolge im Lebenslauf.

4. Ausbildungswochenende (04. – 05. Jan. 2020)
Individuum und Gesellschaft: Jupiter, Saturn und Chiron
Wachstums- und Reifungszyklen im Horoskop. Vom Sinn des Daseins. Die saturnische Triade: Hemmung, Kompensation und Meisterschaft. Chironthemen: Sterblichkeit, Heilung und Ganzwerdung

5. Ausbildungswochenende (01. – 02. Feb. 2020)
Das große Ganze: Uranus, Neptun und Pluto
Die zeichentypischen Generationsthemen der Langsamläufer. Spannungsfeld Individuum – Kollektiv. Veränderungs- und Transformationszyklen im Horoskop. Die Midlife-Krise aus astrologischer Sicht.

6. Ausbildungswochenende (29. Feb. – 01. März 2020)
Astrologische Verbindungen: Aspekte und Aspektfiguren
Die fünf ptolemäischen Hauptaspekte. Quinkunx und Yod-Figur. Die Elementen-Trigone. Quintil und Biquintil. T-Quadrat und Großes Kreuz. Astroskriptanalyse anhand der Aspekte.

7. Ausbildungswochenende (28. – 29. März 2020)
Das innere Netzwerk: Planetenthemen
Auswertung von Planetenthemen im Horoskop. Astrologische Themenbildung und Deutungssynthese.

8. Ausbildungswochenende (25. – 26. April 2020)
Horoskopdeutung I: Der rote Faden
Deutungsstrategien für Einsteiger. Die Kombination von AC, AC-Herrscher, Sonne, Mond und MC-Themen.

9. Ausbildungswochenende (16. – 17. Mai 2020)
Horoskopdeutung II: Charakter und Schicksal
Lebenslaufbezogene Horoskopanalyse. Entwicklung der Persönlichkeit. Schicksalsfäden im Horoskop.
Wie wir werden, was wir sind.

10. Ausbildungswochenende (20. – 21. Juni 2020)
Horoskopsynthese
Erkennen thematischer Schwerpunkte im Horoskop. Herrscheranalyse. Clusteranalyse.

Unterrichtszeiten: Samstag 13:00-18:00 Uhr Sonntag 11:00-16:00 Uhr
Zur Anmeldung ist ein persönliches Vorgespräch erforderlich (kostenlos unter Tel. 030-785 84 59)
Die Gesamtkosten betragen 1.800 € (180 € pro Seminarwochenende, zahlbar in 10 Raten)


Ebenfalls im Sept. 2019 startet unsere Profiklasse Astromedizin mit Petra Dörfert.

Für alle Aus- und Weiterbildungsangebote empfehlen wir Ihnen eine baldige Anmeldung bzw. die Vereinbarung eines kostenlosen persönlichen Vorgesprächs.

Weitere Infos zu den Ausbildungsangeboten finden Sie unter dem Menüpunkt "Ausbildung".

Markus Jehle und seine Astrologie live zu erleben, können Sie auch 2019 wieder mit schönen Ferien verbinden. Besuchen Sie die Sommerakademie am Ammersee (14. bis 18. August 2019, Info: Petra Renner, Tel. 08806 – 959 9811, petrarenner@gmx.de).

Zudem bieten wir Ihnen monatlich interessante Vorträge zu einem breiten Themenkreis.

Mehr als 100 Vorträge sind auch auf CD erhältlich beim www.mariusverlag.de (Tel. 03322 - 128 69 15) bzw. unter unserer Rubrik Publikationen.

Termine für persönliche astrologische Beratungsgespräche bei Markus Jehle vereinbaren Sie bitte unter Tel. 030-785 84 59 oder per Mail unter: info@astrologie-zentrum-berlin.de

Unter Männern
Ein spezielles Beratungsangebot von Markus Jehle für Männer. Auch für Astrologie-Skeptiker geeignet. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Familie, Karriere- und Erfolgsdruck, Vaterbeziehung, Partnerschaft und Sexualität, Daseinsfragen und männliche Spiritualität. Für alle, die keine Lust darauf haben, sich und anderen etwas vorzumachen und ein ehrliches Gespräch unter Männern zu schätzen wissen. Dauer 90 Minuten, Audio-Mitschnitt inklusive.



Ausbildungs-Curriculum für 2018 downloaden
 

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:
Astro-Zentrum, Möckernstr. 68,
Aufgang B, 10965 Berlin.

Empfohlene Vorkenntnisse:
* Basiswissen
** allg. Fachwissen
*** spez. Fachwissen
Zeit:
Alle Veranstaltungen beginnen um 19:30 Uhr und enden um 21:30 Uhr, sofern nicht anders angegeben.
 
Eintrittspreise:Themenabende 12,50 Euro, mit Abokarte 11 Euro bzw. 10 Euro.
Verkehrsverbindungen: U-Bahn/S-Bahn Yorckstraße, Bus M19, Haltestelle Katzbachstrasse

DatumUhrzeitVeranstaltungArtReferentInfo 
24.05.2019 19:30-21:30 Die Fundamente des Lebens Themenabend Markus Jehle Der Saturn/Pluto-Zyklus. ***
07.06.2019 19:30-21:30 Wenn alles Gold ist, was glänzt Themenabend Markus Jehle Sonne/Jupiter-Themen im Horoskop. **
13.09.2019 19:30-21:30 Die betäubte Seele Themenabend Markus Jehle Mond/Neptun-Konstellationen im Horoskop. */**
20.09.2019 19:30-21:30 Der Zyklus der Solar-MCs Themenabend Petra Niehaus Am Beispiel der Biografie und des Lebens von Frida Kahlo */**
11.10.2019 19:30-21:30 Wozu wir berufen sind Themenabend Markus Jehle Über den Herrscher des 10. Hauses **
01.11.2019 19:30-21:30 Jahresthemen 2020 Themenabend Markus Jehle Die Zyklen und Trends des kommenden Jahres. */**
22.11.2019 19:30-21:30 Geld und Finanzen im Horoskop Themenabend Birgit von Borstel Aus Sicht der traditionellen Astrologie */**
06.12.2019 19:30-21:30 Weniger ist mehr Themenabend Markus Jehle Über Jupiter in Steinbock */**

Für ältere Veranstaltungen hier klicken.

Seitenanfang

Seminare

Veranstaltungsort:
Astro-Zentrum, Möckernstr. 68,
Aufgang B, 10965 Berlin.

Empfohlene Vorkenntnisse:
* Basiswissen
** allg. Fachwissen
*** spez. Fachwissen

Verkehrsverbindungen: U-Bahn/S-Bahn Yorckstraße, Bus Bus M19 Haltestelle Katzbachstraße

DatumUhrzeitVeranstaltungArtReferentInfo
07.06.2019
10.06.2019
16:00 -
- 13:00
Modul I: Klientenzentrierte Horoskopanalyse Beratertraining/Astrocoaching Markus Jehle Ein 4-tägiges Astrologie-Seminar in Berlin für Fortgeschrittene und angehende Profis
15.08.2019
18.08.2019
10:00-
-12:30
Liebe, Drama, Transformation - Praxis Partnerschaftsberatung Sommerakademie 2019 Ammersee Markus Jehle Anmeldung: Petra Renner, Tel. 08806 – 959 9811, petrarenner@gmx.de
02.10.2019
06.10.2019
10:00-
- 13:00
Modul II: Erfolgreiche Gespräche führen Beratertraining/Astrocoaching Markus Jehle Ein 4-tägiges Astrologie-Seminar in Berlin für Fortgeschrittene und angehende Profis
28.12.2019
31.12.2019
10:00-
- 13:00
Modul III: Berater werden, sein und bleiben Beratertraining/Astrocoaching Markus Jehle Ein 4-tägiges Astrologie-Seminar in Berlin für Fortgeschrittene und angehende Profis

 

Ausbildungen

Veranstaltungsort:
Astro-Zentrum, Möckernstr. 68,
Aufgang B, 10965 Berlin.

Empfohlene Vorkenntnisse:
* Basiswissen
** allg. Fachwissen
*** spez. Fachwissen

Verkehrsverbindungen: U-Bahn/S-Bahn Yorckstraße, Bus Bus M19 Haltestelle Katzbachstraße

DatumUhrzeitVeranstaltungArtReferentInfo
25.05.2019
26.05.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Horoskopdeutung II: Charakter und Schicksal Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Lebenslaufbezogene Horoskopanalyse. Entwicklung der Persönlichkeit. Schicksalsfäden im Horoskop.
22.06.2019
23.06.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Horoskopsynthese Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Erkennen thematischer Schwerpunkte im Horoskop. Herrscheranalyse. Clusteranalyse.
29.06.2019
30.06.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Transite Astrologische Biografiearbeit Petra Niehaus Wie benützen wir das Wissen um Transite für uns und in der Beratung?
07.09.2019
08.09.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Tierkreis, Planeten und Transite in der Astromedizin Astromedizin Petra Dörfert Lokalisation von Krankheiten im Horoskop. Verantwortungsvoller Umgang mit astromedizinischen Wissen.
14.09.2019
15.09.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Entwicklung, Wachstum und Reifung: Transite I Fortgeschrittenen-Ausbildung Markus Jehle Jupiter und Saturnzyklen:. Der Sonne-/Mondzyklus. Merkur-, Venus- und Marszyklen.
21.09.2019
22.09.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Solare und der Zyklus der Solar-MCs Astrologische Biografiearbeit Petra Niehaus Das Solar gibt uns Auskunft über das Energiespiel eines jeden Jahres und die anstehenden Themen.
28.09.2019
29.09.2018
13:00-18:00
11:00-16:00
Grundlagen; Prima Vista: Sonne, Mond und Aszendent Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Die Entfaltung des Aszendenten und des AC-Herrschers. Sonne-AC. Mond-Empfinden und Inneres Kind.
12.10.2019
13.10.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Krise, Wandlung und Transformation: Transite II Fortgeschrittenen-Ausbildung Markus Jehle Chancen und Herausforderungen markanter Lebensphasen unter Uranus, Neptun und Plutozyklen.
19.10.2019
20.10.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Progressionen Astrologische Biografiearbeit Petra Niehaus Wie reichert sich Lebenserfahrung an? Wie erleben wir progressive Planeten auf den Radixfaktoren?
26.10.2019
27.10.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Eindruck und Ausdruck: Merkur, Venus und Mars Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Die astrologischen Lerntypen. Eros und Leidenschaft. Innere Partnerbilder im Horoskop.
02.11.2019
03.11.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Körperliche Erkrankungen im Horoskop (Teil 1) Astromedizin Petra Dörfert Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Schlaganfall; Kopfschmerz/Migräne; Allergien, Rheuma, Asthma etc.
09.11.2019
10.11.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Die innere Uhr: Progressionen und Prognosesynthese Fortgeschrittenen-Ausbildung Markus Jehle Progression und Lebensplan. Die Konstellationen kritischer Lebens- und Wandlungsphasen.
23.11.2019
24.11.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Wo sich das Leben abspielt: Quadranten und Häuser Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Aufbau und Struktur der Quadranten. Häuserachsen im Horoskop. Häuser und Lebenslauf.
07.12.2019
08.12.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Astrologische Beziehungsanalyse I Fortgeschrittenen-Ausbildung Markus Jehle Primäre und prägende Bezugspersonen: Eltern/Kind-Beziehungen. Geschwisterkonstellationen.
14.12.2019
15.12.2019
13:00-18:00
11:00-16:00
Der progressive Neumond Astrologische Biografiearbeit Petra Niehaus Wie nutzen wir das Wissen um diese großen Mondphasen?
04.01.2020
05.01.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Individuum und Gesellschaft: Jupiter, Saturn und Chiron Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Wachstums- und Reifungszyklen im Horoskop. Die saturnische Triade. Heilung und Ganzwerdung.
11.01.2020
12.01.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Körperliche Erkrankungen im Horoskop (Teil 2) Astromedizin Petra Dörfert Erkrankungen der Schilddrüse, Demenz, ADHS, MS, Parkinson sowie Krebs.
01.02.2020
02.02.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Das große Ganze: Uranus, Neptun und Pluto Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Generationsthemen der Langsamläufer. Spannungsfeld Individuum – Kollektiv. Transformationszyklen.
08.02.2020
09.02.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Auslösungen Astrologische Biografiearbeit Petra Niehaus Wir erkunden den Sechs-Jahres Rhythmus (Huber) und den Sieben-Jahres Rhythmus (Döbereiner)
15.02.2020
16.02.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Familienthemen und Ahnenaufträge im Horoskop Fortgeschrittenen-Ausbildung Markus Jehle Die Wasserhäuser im Horoskop: Woher wir kommen, was wir geerbt haben und wem wir folgen.
22.02.2020
23.02.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Psychische Störungen im Horoskop Astromedizin Petra Dörfert Depression, Burnout, Angst, Zwang, Borderline, Sucht, Essstörungen und Magenerkrankungen.
29.02.2020
01.03.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Astrologische Verbindungen: Aspekte und Aspektfiguren Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Ptolemäischen Hauptaspekte. Quinkunx und Yod-Figur.T-Quadrat und Großes Kreuz. Astroskriptanalyse .
14.03.2020
15.03.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Astrodrama und Horoskopaufstellungen Fortgeschrittenen-Ausbildung Markus Jehle Astrologie und Gestaltpsychologie. Die Arbeit mit inneren Archetypen.
21.03.2020
22.03.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Astromedizinische Methoden: OP-Termine & Kinderwunsch Astromedizin Petra Dörfert Was bei der Bestimmung von OP-Terminen zu beachten ist. Sexuelle Störungen im Horoskop.
28.03.2020
29.03.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Das innere Netzwerk: Planetenthemen Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Planetenthemen im Horoskop. Astrologische Themenbildung und Deutungssynthese.
04.04.2020
05.04.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Astrologische Spezialthemen Fortgeschrittenen-Ausbildung Markus Jehle Astro*Carto*Graphy, Relokationshorokope, Fragehoroskope, Elektionshoroskope.
18.04.2020
19.04.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Das Zusammenspiel der Techniken Astrologische Biografiearbeit Petra Niehaus Einblick in die Komplexität unseres Lebens und das Eingebettetsein in diverse Zyklen und Phasen.
25.04.2020
26.04.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Horoskopdeutung I: Der rote Faden Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Die Kombination von AC, AC-Herrscher, Sonne, Mond und MC-Themen.
09.05.2020
10.05.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Beruf und Berufung I Fortgeschrittenen-Ausbildung Markus Jehle Arbeit, Alltag und Lebensbewältigung. Existenzsicherung. Talentausschöpfung. Teamfähigkeit.
16.05.2020
17.05.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Horoskopdeutung II: Charakter und Schicksal Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Lebenslaufbezogene Horoskopanalyse. Entwicklung der Persönlichkeit. Schicksalsfäden im Horoskop.
06.06.2020
07.06.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Beruf und Berufung II Fortgeschrittenen-Ausbildung Markus Jehle Lebensziele und Faktoren beruflicher Selbstverwirklichung. Blockaden und Erfolgsverhinderung.
20.06.2020
21.06.2020
13:00-18:00
11:00-16:00
Horoskopsynthese Astro-Intensiv-Grundausbildung Markus Jehle Erkennen thematischer Schwerpunkte im Horoskop. Herrscheranalyse. Clusteranalyse.

 

Seitenanfang